Top 3 Give aways und Werbeartikel für 2019


«Die Ära von Kugelschreiber, USB-Stick und Co. ist vorbei!» Nein, natürlich nicht. Auch traditionelle Werbeartikel haben nach wie vor ihre Daseinsberechtigung. Die Frage ist aber: Erfüllen diese Werbeartikel ihren Zweck? Dafür muss man sich zuerst einmal das konkrete Ziel beim Einsatz seiner Give aways überlegen. Wir haben unsere Top 3 Give aways und Werbeartikel 2018/2019 nach den Kriterien Brand Awareness, Nutzen, Wow-Effekt, Kosten und Lebensdauer evaluiert. Zum Vergleich wird der All-Time-Klassiker unter den Werbeartikeln nach den gleichen Kriterien bewertet.

 

Sofern man bei seiner Zielgruppe „Top-of-Mind“ sein möchte, ist der Kugelschreiber wahrscheinlich eher nicht das prädestinierte Werbegeschenk. Möchte man hingegen Menschen dazu ermutigen, von Hand zu schreiben z. B. als Hersteller von Schreibmaterial könnte das ja durchaus Sinn ergeben dann wahrscheinlich schon. Wir erinnern uns: Der Werbeartikel per se ist nicht einfach gut oder schlecht, sondern das damit verbundene Ziel ist entscheidend. Da es da draussen aber im Verhältnis nicht so viele Hersteller von Schreibmaterial gibt, wie Kugelschreiber mit Logos im Umlauf sind, stellen wir nachfolgend unsere Top 3 alternativen und vor allem innovativen Give aways bzw. Werbegeschenke 2018/2019 vor.

 

4 zentrale Fragen für den wirkungsvollen Werbeartikel

Unternehmen sollten mit einem Give away in erster Linie versuchen bei ihrer Zielgruppe positiv in Erinnerung zu bleiben. Voraussetzung dafür ist es, dass das Give away zum Unternehmen bzw. dessen Dienstleistung passt. Das sind die wichtigsten Fragen, die man sich vor der Anschaffung von Werbeartikel immer stellen sollte:

  • Transportiert das Give away die gewünschten Emotionen bei der Zielgruppe?
  • Passen die Dienstleistung des Unternehmens und der Werbeartikel thematisch zusammen?
  • Hat das Give away einen bestimmten Nutzen? Löst es ein konkretes Problem?
  • Würde ich mich selber über diesen Werbeartikel freuen (wenn ich mich in die Zielgruppe hineinversetze)?

Wenn du diese Fragen alle positiv beantworten kannst, darfst du davon ausgehen, dass das Give away bzw. der Werbeartikel seine Investition wert ist. Kurz: Eine Anschaffung wird sich über kurz oder lang für das Unternehmen auszahlen (positive Auswirkungen auf Image und Umsatz).

Bei den nachfolgenden Ideen für Give aways und Werbeartikel wird vom klassischen Unternehmensziel «Auffallen bzw. Top-of-Mind» ausgegangen – ohne dabei die Branche oder Dienstleistung des Unternehmens zu berücksichtigen.

 

1. Handyring bzw. Smartphone Ring

Dieses trendige Gadget sorgt ganz bestimmt für Aufsehen, und das nicht nur im Freundeskreis. Das Smartphone ist schliesslich omnipräsent in unserem Alltag. Ein Handyring ist aber nicht nur ein schönes Accessoire, sondern in erster Linie einfach nur nützlich. Er erleichtert das sichere Handling des Smartphones, kann als praktischen Smartphone Ständer eingesetzt werden (z. B. um Videos zu schauen) und bietet eine neue und unterhaltsame User Experience; ideale Voraussetzungen also, um den Handyring als innovatives Give away mit Logo Branding zu nutzen.

blog-bild-twing-werbegeschenke-give-aways handyring handy ring
Hohe Brand Awareness

Viele herkömmliche Werbeartikel haben eine eher bescheidene Lebensdauer. Wird der Handyring aber einmal am Smartphone befestigt, bleibt er (und somit dein Brand) meistens auch für längere Zeit da und dadurch lange sichtbar. Achtung: Bei diesem Produkt gibt es grosse Qualitätsunterschiede. Bei schlechter Qualität kann der Werbeartikel auch schnell das Gegenteil bewirken (kaputte Smartphones).

Bewertung Handyring (als Werbeartikel mit Logo Branding)

1. Brand Awareness
2. Nutzen
3. Wow-Effekt
4. Kostenpunkt
5. Lebensdauer

2. Webcam Cover

Wer kennt sie nicht? Die farbigen Post-it’s oder Klebestreifen auf den Laptops im Uni Vorlesungssaal. Warum kompliziert, wenn es auch einfach und erst noch viel eleganter geht? Die Lösung heisst Webcam Cover bzw. Webcam Abdeckung.

Dabei handelt es sich um ein smartes Schieberlein, das über die Kamera des Laptops, Tablets oder Smartphone geklebt wird. Es löst gleich zwei Probleme: Einerseits sieht es einfach besser aus, ist permanent und wirkt dem Post-it-Verschleiss entgegen. Andererseits wird die Privatsphäre wirkungsvoll geschützt. Das Schieberlein ist natürlich immer schön geschlossen, ausser beim Video-Call, dann kann es nämlich einfach aufgeschoben werden.

blog-bild-twing-werbegeschenke-give-aways webcam cover webcam abdeckung

 

Nützlich, günstig, innovativ: Der ideale Streuartikel

Dieses Gadget eignet sich nicht nur darum als günstiger Werbearktikel, weil es ein innovativer Problem-Solver ist, sondern auch deshalb, weil dein Brand sehr gut sichtbar (und damit Top-of-Mind) ist. Mittlerweile verbringen wir ja nicht gerade wenig Zeit am Laptop.

Weiterer grosser Vorteil dieses smarten Give aways ist, dass die Verpackung (bei Twing) gleich mitgebrandet werden kann. Unternehmen können so ihre Botschaften optimal platzieren und liefern ein komplett durchdachtes Produkt im eigenen Corporate Design ab.

Bewertung Webcam Cover (als Werbeartikel mit Logo Branding)

1. Brand Awareness
2. Nutzen
3. Wow-Effekt
4. Kostenpunkt
5. Lebensdauer

3. Portemonnaie bzw. Karten Portemonnaie

Zugegeben, die Idee ist keine Weltneuheit. Richtig umgesetzt, ist eine kleine, edle Geldbörse oder ein Mini Portemonnaie für Karten ein ideales (Premium-) Kundengeschenk und deshalb auf unserem Platz 3 der besten Werbeartikel 2018/2019.

Als etwas teureres Werbegeschenk ist es kein klassisches Give away. Für gewisse Branchen z. B. Sicherheit oder Finanzwesen  eignet es sich ganz besonders gut als hochwertiges Kundengeschenk. Am besten wird es persönlich überreicht in einer kleinen Geschenkbox, die auch gebrandet sein kann.

blog-bild-twing-werbegeschenke-give-aways portemonnaie karten portemonnaieLogo Branding ist entscheidend

Gerade zu speziellen Anlässen, wie z. B. zu Weihnachten, ist dieses persönliche Werbegeschenk etwas ganz Besonderes. Wichtig ist, dass das Logo dabei nur dezent eingraviert wird. Vor allem bei einem Portemonnaie kann ein grossflächiges Branding abschreckend wirken. Das Ziel ist es ja schliesslich, dass das Wallet tatsächlich im Alltag gebraucht wird und dem Kunden viele Jahre Freude bereitet. Stelle dir die positive Word-of-Mouth-Kommunikation zu deiner Marke vor, und das womöglich über Jahre.

Bewertung Portemonnaie (als Werbeartikel mit Logo Branding)

1. Brand Awareness
2. Nutzen
3. Wow-Effekt
4. Kostenpunkt
5. Lebensdauer

4. Kugelschreiber

Als Referenz und zum Vergleich bewerten wir nachfolgend den (immer noch) meistverbreitesten und somit beliebtesten Werbeartikel nach den gleichen 5 Kriterien: Nach wie vor ist es der klassische Kugelschreiber. #nohate

Bewertung Kugelschreiber (als Werbeartikel mit Logo Branding)

1. Brand Awareness
2. Nutzen
3. Wow-Effekt
4. Kostenpunkt
5. Lebensdauer

Über Twing

Twing hat sich zum Ziel gesetzt, die Welt vor schlechten Werbeartikeln zu retten. Wir entwickeln zusammen mit Unternehmen die besten Give-aways. Mehr über Twing erfahren.